Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lichtgeflüster Lichtgeflüster, Bild: Alexa Sommer 2022Lichtgeflüster, Bild: Alexa Sommer 2022

Improtheater mit dem DUO Blickwechsel

 

„Nordlichter“ lautete das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2019. Aus diesem Anlass entwickelten wir das Improformat „Lichtgeflüster“.

Unser erster Gedanke war damals der Sonderweg Schwedens im Umgang mit dem Corona-Virus. Und sonst? Polarlichter, Polarstern, Sommersonnenwende… immer hell, immer dunkel… endlose Wälder, Seen, Mücken… Postschiff, ESC, Möbelhaus, Elche, Kötbullar, Smörebröd… Bullerbü, Lindgren, Meisterdetektiv, Krimi, Mankell… Nordpol, Eisbär, Klimawandel, Hamburg versinkt im Meer…

 

Bei „Lichtgeflüster“ entstehen aus solchen spontanen Vorgaben des Publikums aus dem Moment heraus Szenen, Bilder und Geschichten zum Thema „Licht und Lichter“. Ohne Textbuch, jede Szene eine Uraufführung, mal tiefsinnig, mal unsinnig, auf jeden Fall einmalig und nicht wiederholbar. Lassen Sie sich überraschen, welche ungeahnten Erkenntnisse zu den Licht und Lichtern an diesem improvisierten Abend eben ans Licht kommen werden.

Sie als Zuschauer*innen werden gebeten, ein Lichtobjekt mitzubringen. Das kann eine Taschenlampe sein oder eine Campingleuchte. Oder gehen Sie auf den Dachboden oder in den Keller und schauen Sie, welche Schätze dort schlummern, die zum Leuchten gebracht werden wollen. Seien Sie gespannt, welche Geheimnisse das DUO BLICKWECHSEL aus Ihren Lichtobjekten herauslockt.

 

Musikalisch begleitet wird das DUO BLICKWECHSEL von Björn Hofmann (Gitarre).